Beratung vor Anschaffung eines Hundes

Wer in die Knopfaugen eines Welpen schaut, kann meist nicht widerstehen....

Jedoch kann es auch nach hinten losgehen, wenn ich mir einen Hund anschaffe, ohne vorher darüber nachgedacht zu haben, was mich eigentlich grundsätzlich erwartet. Die Gründe für eine Spontananschaffung sind vielfältig. Mitleid mit einem Hund ist aber grundsätzlich kein guter Grund!

Ich möchte bei der Auswahl behilflich sein, die vielen Hunderassen und deren Mischlinge haben unterschiedliche Bedürfnisse in der Haltung, der Pflege und auch im Umgang bzw, der Erziehung.

In der Rubrik Tierschutz findest du schon eine kleine Auswahl an Hunden von mir nahestehenden Vereinen!

zu bedenken sind u. a. :

 

  1. welche Rasse?
  2. Tierschutz oder Züchter
  3. kann ich mein Tier bis zu 20 Jahre versorgen?
  4. sind alle Familienmitglieder einverstanden?
  5. und noch vieles mehr....

Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben.
Arthur Schopenhauer